OÖLM U18/U23 IN WELS

VIELE MEDAILLEN UND URKUNDEN KOMMEN NACH LINZ

Vom 8. bis zum 9. August 2020 nahmen die Athletinnen und Athleten des ATSV an den Landesmeisterschaften U18 und U23 im Mauth-Stadion in Wels teil. 

 

Gleich beim ersten Lauf der Meisterschaft starteten Dennis Brunninger, Dávid Engelputzeder und Enakhe Edegbe. Enakhe hat mit 11,32 beim Vorlauf und 11,09 beim Endlauf gewonnen, Dennis Brunninger hat mit 13,10 den Platz vor Dávid, der wiederum mit 13,15 den vorletzten Platz bekommen hat, erreicht.

Nach diesen beiden Läufen hatten an jenem Tag Lena Lackner, Patricia Brunninger und Sophie Kreiner noch Kugelstoßen und Speerwurf. Lena konnte die Kugel 11,47m weit stoßen und den Speer 37,24 weit werfen. Bei Sophie flog die Kugel 13,87m (Goldmedaille), der Speer 31,22m weit. Patricia stieß die Kugel 9,49m, den Speer warf sie 27,77m weit.

Dazwischen holte sich Kevin Kamenschak eine Goldmedaille mit 1:56,23 min.

Am Sonntag, dem 9. August war Weitsprung die erste Disziplin, bei der Sophie mit 5,22m den ersten Platz sprang, Patricia mit 4,94 auf dem 4. Platz landete. Währenddessen lief Kevin 1500m in 4:03,18 Minuten, was wieder den ersten Platz bedeutete.

Beim anschließenden Hochsprung sprang Sophie 1,62.

Sophie gewann danach den 100m Hürdenlauf in 15,41 Sekunden, obwohl sie sogar einen Versuch beim Weitsprung auslassen und ohne Pause antreten musste. Zum Vergleich, die Zweitplatzierte lief 17,53 ohne Weitsprung davor.

Eine halbe Stunde später standen 200m Sprints auf dem Programm, bei denen Sophie 25,74 Sekunden benötigte und erneut gewann und Patricia nach 26,40 Sekunden die Ziellinie erreichte.

Auch Enakhe, Dávid und Dennis liefen 200m, Enakhe in 22,71 Sekunden (Gold), Dennis in 26,51 und Dávid in 26,61 Sekunden. 15 Minuten vorher hatte Enakhe noch Weitsprünge gemacht, sein längster Sprung des Tages waren 6,22 Meter (Bronze).

Um 12:10 liefen dann Lena Lackner, Sophie Kreiner, Patricia Brunninger und Antonia Hackl eine 100-Meter-Staffel in 50,30 Sekunden, um 12:45 Dávid, Dennis, Enakhe und Kevin in 48,01 Sekunden ebenfalls eine 100-Meter-Staffel.

Den letzten Lauf, 400m, liefen Sophie in 59,88 Sekunden (Gold) und Enakhe in 52,01 Sekunden (Gold).

 

Dávid Engelputzeder

Unsere Partner.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
ATSV Linz LA

 

ATSV LINZ LEICHTATHLETIK

Lederergasse 14, 4020 Linz

 

Tel: +43 (0) 699 108 323 31 

mail@atsv-linz-la.at